California Consumer Privacy Act

Privacy Notice to California Residents

Letzte Aktualisierung: 4. November 2022

This Notice to California Residents (“CA Notice”), provided by Bel Fuse Inc. and its affiliates (collectively, “we,” “us,” or “our”) pursuant to the California Consumer Privacy Act (“CCPA”), as amended by the California Consumer Privacy Rights Act (“CPRA”), supplements our Privacy Statement (https://www.belfuse.com/home/privacy-statement), and applies to natural persons who reside in the State of California (“consumers” or “you”) that visit our Website, access or use our services, purchase our products, apply for a job with us, or that otherwise engage or interact with us. Any terms used herein but not defined shall have the meaning assigned in our Privacy Statement, or the CPRA, as applicable.

In the event of any conflict or inconsistency between this CA Notice and our Privacy Statement, this CA Notice shall control only with respect to the Personal Information (as defined in CPRA) of consumers, their households or devices. If you are located outside of the State of California this CA Notice does not apply to you and you should refer to our Privacy Statement.

Informationen, die wir erfassen

Kategorien personenbezogener Daten. We have or may have collected and/or received the Categories of Personal Information identified below (with examples) from or about consumers, their households or devices, within the twelve (12) months preceding the Last Update of this CA Notice (“Last Update”). Personal Information does not include (i) publicly available as defined by the CPRA; (ii) information from government records; (iii) deidentified or aggregated Personal Information; or (iv) information excluded from the CPRA including information regulated by certain sector-specific data protection laws including the Health Insurance Portability and Accountability Act of 1996, the California Confidentiality of Medical Information Act, the Gramm-Leach-Bliley Act of 1999, and the California Financial Information Privacy Act.

  • Identifikatoren. Zum Beispiel ein echter Name, Alias, Postanschrift, eindeutige persönliche Kennung, Online-Kennung, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Kontoname.
  • Personal Information Listed in Cal. Civ. Code § 1798.80(e)). Zum Beispiel Name, Unterschrift, Adresse, Telefonnummer.
  • Kommerzielle Informationen. Aufzeichnungen über gekaufte, erhaltene oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienstleistungen oder andere Kauf- oder Konsumverläufe oder -tendenzen.
  • Internet oder andere ähnliche Netzwerkaktivitäten. Browser-Verlauf, Informationen über die Interaktion eines Verbrauchers mit einer Website, Anwendung oder Werbung.
  • Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen. Aktueller oder vergangener Jobverlauf oder Leistungsbewertungen
  • Nicht-öffentliche Bildungsinformationen. Education records as defined as information that is not publicly available personally identifiable information as defined in the Family Educational Rights and Privacy Act.
  • Sensitive Personal Information.
    1. Personal Information that reveals your:
      • Social security number for payroll purposes.
      • Racial information for our Diversity Equity & Inclusion (“DIE”) programs that you voluntarily provide.
      • The contents of your business email and text messages over Bel Fuse owned devices.
    2. In addition, we collect:
      • Personal Information collected and analyzed concerning your health to administer disability and medical insurance benefits.

Sensitive Personal Information that is publicly available as defined by the CPRA shall not be considered Sensitive Personal Information.

Categories of Sources. Wir erfassen die vorstehend aufgeführten Kategorien personenbezogener Daten aus den folgenden Quellenkategorien: (i) Direkt von Verbrauchern (z. B. Formulare, Umfragen, Antworten oder andere direkte Interaktionen von oder mit Verbrauchern) und (ii) indirekt von Verbrauchern (z. B. Online-Verbraucheraktivitäten, Interaktionen mit unserer Website und anderen Websites).

Use of Personal Information. We may use or disclose the Personal Information and the Sensitive Personal Information we collect for one or more of the commercial or business purposes set forth in the What Information We Collect; the Purpose of Collection and Use section of our Datenschutzerklärung.

Categories of Third Party Recipients. We may share your Personal Information with the following Categories of Third Party Recipients for Business Purposes

  • Service Providers, which include IT and cloud hosting companies, customer relationship management providers, email marketing providers, analytics providers, and providers of administrative services. We may share your Sensitive Personal Information with our payroll providers and our medical and dental insurance carriers.
  • Externe Vertriebsbeauftragte External Sales Representatives receive names, email addresses and business contacts of customers (and potential customers); their use of such personal information is limited solely to the extent necessary to provide us with services as per our contract with them, and for no other purpose(s).

Disclosures and Sales of Personal Information for a Business Purpose. In the twelve (12) months preceding the Last Update, we may have disclosed the Categories of Personal Information for a Business Purpose to the Categories of Third Parties set forth in Table I. We may retain your pursuant to the Retention of Personal Information set forth in Table I.

Tabelle I

Kategorien der erfassten personenbezogenen Daten Categories of Third Party Recipients Disclosed To Retention of Personal Information
Identifikatoren Dienstleister
  • Employment Agreements and Employment Records (unless they are ERISA related records and then they are kept permanently) are kept for no more than 6 years
  • Employment Taxes are kept for 4 years
  • Permanent or as approved by the Vice President of Operations for Pending or Completed Litigation or Administrative Proceedings
Kategorien von personenbezogenen Daten, die in Cal gelistet sind. Civ. Code § 1798.80(e)) Dienstleister
  • Same as above
Kommerzielle Informationen Dienstleister
  • Financial and Accounting Records maybe kept permanently
  • Contracts for Sales of Goods and Sales Records are kept for 4 years
Internet- oder andere ähnliche Netzwerkaktivitäten Dienstleister
  • No more than 1 year
Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen Dienstleister
  • Employment Agreements and Employment Records are kept for no more than 6 years
Nicht-öffentliche Bildungsinformationen Dienstleister
  • No more than 1 year or if a lawsuit is filed, then until final disposition of lawsuit
Sensitive Personal Information Dienstleister
  • Payroll Reports are kept for 5 years
  • Racial information may be kept for employee’s job tenure to administer DIE programs
  • Health information for compliance with federal laws (such OSHA, ADA and FMLA) may be kept for employee’s job tenure plus 30 years

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten

The CPRA provides consumers with specific rights regarding their Personal Information. Dieser Abschnitt beschreibt diese Rechte und erklärt, wie Sie diese ausüben können.

Auskunftsrecht über personenbezogene Daten. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen bestimmte Informationen über unsere Erfassung, Offenlegung, den Verkauf und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten offenlegen. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und verifiziert haben, werden wir Ihnen Folgendes offenlegen (soweit für Ihre Anfrage zutreffend):

  • Bestimmte personenbezogene Daten, die wir in den vorangegangenen zwölf (12) Monaten über Sie erhoben haben (auch bekannt als Anfrage zur Datenübertragbarkeit)
  • Kategorien personenbezogener Daten, die wir in den vorangegangenen zwölf (12) Monaten über Sie erhoben haben
  • Kategorien von Quellen, aus denen die personenbezogenen Daten erhoben wurden
  • Unser Geschäftszweck für das Sammeln oder Verkaufen dieser personenbezogenen Daten
  • Categories of Personal Information that we disclosed or sold for a Business Purpose and the Categories of Third Party Recipients to whom the Personal Information was disclosed or sold.

Recht auf Aufforderung zur Löschung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten löschen, die wir von Ihnen erfasst und gespeichert haben, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und verifiziert haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Aufzeichnungen löschen (und unsere Dienstleister anweisen, diese zu löschen), sofern keine Ausnahme gilt.

Right to Correct. You have the right to correct inaccurate Personal Information about you. Once we receive and verify your request, we will use commercially reasonable efforts to correct the inaccurate Personal Information about you.

Exercising Rights to Know or Request Deletion. To exercise the rights to know or request deletion described above, please submit a verifiable consumer request to us by email at privacy@belf.com, or by calling our toll-free number 1-800-Bel-Fuse.

Sie dürfen innerhalb von 12 Monaten nur zweimal eine verifizierbare Verbraucheranfrage im Rahmen des Auskunftsrechts stellen. Die verifizierbare Verbraucheranfrage muss: (i) Ausreichende Informationen bereitstellen, die es uns ermöglichen, angemessen zu verifizieren, ob Sie die Person sind, über die wir personenbezogene Daten erhoben haben, oder ein bevollmächtigter Vertreter; und (ii) Ihre Anfrage so detailliert beschreiben, dass wir diese richtig verstehen, bewerten und darauf reagieren können. You should make a good faith effort to provide us with all relevant information available at the time of your request. Wir können Ihre Anfrage nicht beantworten oder Ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Identität oder Berechtigung, die Anfrage zu stellen, nicht verifizieren und die Sie betreffenden personenbezogenen Daten bestätigen können. Für eine verifizierbare Verbraucheranfrage müssen Sie kein Konto bei uns erstellen.

Überprüfungsprozess. To submit a verifiable consumer request, the consumer may be required to provide up to three data points, which may include additional Personal Information, to enable us to verify the consumer’s identity with the degree of certainty required by the CPRA. Wir verwenden personenbezogene Daten, die in einer verifizierbaren Verbraucheranfrage bereitgestellt werden, ausschließlich zum Zwecke der Überprüfung der Identität oder Befugnis des Anfragenden, die Anfrage zu stellen. We or a third party on our behalf may follow up with you to determine whether a request is a verifiable consumer request under applicable law. Wenn wir Ihre Identität oder Befugnis, die Anfrage zu stellen, nicht verifizieren und bestätigen können, dass sich die personenbezogenen Daten auf Sie beziehen, werden wir die Verbraucheranfrage ganz oder teilweise ablehnen und die angeforderten Informationen nicht offenlegen oder die Informationen gegebenenfalls nicht wie angefordert löschen. Wir werden auf eine solche Verbraucheranfrage mit einer Ablehnung antworten und ebenfalls erklären, warum es keine angemessene Methode gibt, mit der wir die Identität des Anfragenden verifizieren können.

Reaktionszeit und -format. Wir werden den Eingang einer verifizierbaren Verbraucheranfrage innerhalb von (10) Werktagen nach Erhalt bestätigen. Wir werden uns bemühen, eine verifizierbare Verbraucheranfrage innerhalb von fünfundvierzig (45) Kalendertagen nach Erhalt zu beantworten. Wenn wir mehr Zeit benötigen, werden wir Sie über die Verlängerung benachrichtigen und den Grund für die Verlängerung schriftlich erläutern und Ihnen spätestens neunzig (90) Kalendertage nach Erhalt der Anfrage eine Antwort zukommen lassen. Wenn Sie ein Konto bei uns haben, übermitteln wir unsere schriftliche Antwort an dieses Konto. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, werden wir unsere schriftliche Antwort nach Ihrer Wahl per Post oder elektronisch zustellen. Wenn Sie kein Konto bei uns haben und keine Präferenz für die Zustellung angeben, entscheiden wir nach eigenem Ermessen über die Art der Zustellung der Informationen. Alle von uns bereitgestellten Offenlegungen decken nur den Zeitraum von 12 Monaten ab, der dem Eingang der verifizierbaren Verbraucheranfrage vorausgeht. Die von uns gegebene Antwort wird gegebenenfalls auch die Gründe erläutern, aus denen wir einer Anfrage nicht nachkommen können. Für Anfragen zur Datenübertragbarkeit werden wir ein Format zur Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten wählen, das leicht zu verwenden ist und Ihnen die ungehinderte Übermittlung der Daten von einer Stelle zu einer anderen Stelle ermöglichen sollte.

Wir können eine angemessene Gebühr für die Bearbeitung oder Beantwortung Ihrer verifizierbaren Verbraucheranfragen erheben, wenn diese übermäßig, wiederholt oder offensichtlich unbegründet sind. Wenn wir feststellen, dass die Anfrage kostenpflichtig ist, werden wir Sie über die Gründe für diese Entscheidung informieren und Ihnen einen Kostenvoranschlag zukommen lassen, bevor wir Ihre Anfrage abschließen.

We Do Not Sell Or Share Your Personal Information.

Recht auf Nichtdiskriminierung. We will not discriminate against you for exercising any of your CPRA rights. We will not (i) deny you products or services, (ii) charge you different prices or rates for products or services, including through granting discounts or other benefits, or imposing penalties (except for financial incentives permitted by the CPRA, see below), (iii) provide you a different level or quality of products or services, and (iv) suggest that you may receive a different price or rate for products or services or a different level or quality of products or services.

Recht zur Benennung eines autorisierten Vertreters

Wenn Sie einen Antrag auf Kenntnisnahme oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Einsatz eines autorisierten Vertreters stellen, können wir verlangen, dass Sie (i) dem autorisierten Vertreter eine schriftliche Genehmigung erteilen, in Ihrem Namen zu handeln, und (ii) seine Identität direkt uns gegenüber zu bestätigen. Wir können eine Anfrage eines autorisierten Vertreters ablehnen, der keinen Autorisierungsnachweis vorlegt.

Weitere kalifornische Datenschutzrechte

Gemäß dem kalifornischen „Shine the Light“-Gesetz (Civil Code Section § 1798.83) haben Einwohner Kaliforniens das Recht, bestimmte Informationen bezüglich unserer Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke anzufordern, einschließlich der Namen und Adressen dieser Dritten, und Beispiele für die Arten von Dienstleistungen oder Produkten, die von diesen Dritten vermarktet werden.

To make such a request, please send an email to privacy@belf.com.

Changes to Our CA Notice

This CA Notice is effective as of the date of the Last Update stated at the top of this CA Notice. Please be aware that, to the extent permitted by applicable law, and without prejudice to the foregoing, our use of your Personal Information is governed by the CA Notice in current effect. Please refer back to this CA Notice on a regular basis.

Kontaktinformationen

If you have any questions or comments about this notice, the ways in which we collect and use your information described below and in the CA Notice, your choices and rights regarding such use, or wish to exercise your rights under California law, please do not hesitate to contact us at:

E-Mail: privacy@belf.com
Postanschrift:
Bel Fuse Inc.
206 Van Vorst Street
Jersey City, New Jersey 07302

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software